ABC OOE

Online Buchungsanfragen

Veranstaltungen

 

News

Die aktuellen Nachrichten vom Joomla! Team

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

News - News

Mehr als 70 ÜbungsleiterInnen der ASKÖ Oberösterreich wurde am 12. September 2013 das Fit für Österreich Qualitätssiegel verliehen. Gesundheitsminister Alois Stöger würdigte dabei persönlich die aufopfernde Arbeit der hochqualifizierten ehrenamtlich tätigen BewegungstrainerInnen in Oberösterreich. Der Kabarettist Ingo Vogl rundete den Abend mit einem Auszug aus seinem Gesundheitsprogramm auf satirische Weise ab.

Die feierliche Verleihung der Fit für Österreich Qualitätssiegel wurden von ASKÖ OÖ Präsident Konsulent Fritz Hochmair, der ASKÖ OÖ Landesgeschäftsführerin Mag. Anita Rackaseder und Fit für Österreich Koordinator Mag. Thomas Kissler durchgeführt. Die BewegungstrainerInnen erhielten neben den Urkunden Bücher als Dankeschön für ihre Arbeit.

Mit zweierlei Betrachtungsweisen auf das Thema Gesundheit überzeugte einmal mehr der Kabarettist Ingo Vogl das Publikum im Saal. Mit einem lustigen aber auch kritischen Auge vermag er sein Publikum lachend und nachdenklich gleichermaßen zu unterhalten. Ein gelungener Abschluss für diesen feierlichen Abend im ASKÖ Bewegungscenter Linz.

 

 

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

News - News

Das ASKÖ Team mit Sportminister Gerald Klug

Einen besonderen Gast durfte ASKÖ Oberösterreich Präsident Kons. Fritz Hochmair im ASKÖ Bewegungscenter Urfahr begrüßen. Sportminister Mag. Gerald Klug ließ es sich bei seinem Oberösterreich Aufenthalt nicht nehmen auch in der Landeshauptstadt Linz das ASKÖ Bewegungscenter zu besuchen. Begleitet von Präsident Fritz Hochmair, Landtagsabgeordneter und ASKÖ Bezirksobmann Mühlviertel Hans Affenzeller, sowie Landesgeschäftsführerin Mag. Anita Rackaseder erhielt der Minister eine Führung durch das ABC Bewegungscenter. Martin Weiß vom Faustball Leistungszentrum und Fit für Österreich Koordinator der ASKÖ Oberösterreich Mag. Kissler Thomas waren als Vertreter des Sportes und der Fitness- und Gesundheitsförderung ebenso bei dem Termin anwesend. Ein gemeinsames Mittagessen im ABC Panorama Restaurant bildete einen gelungenen Abschluss des Besuches, bevor der Minister zum nächsten Termin seines dicht gedrängten Kalenders aufbrach.

 

 

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

News - News

In Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugend-Service Linz wurden 62 Kinder in 4 Gruppen von staatlich geprüften Trainern und Übungsleitern 2 Tage (3./4.9.12) von 8:30-15 Uhr inkl. Jause und Mittagessen betreut.

35 Vereinsmitglieder und 27 blutige Anfänger (26 Mädchen und 36 Burschen) nahmen an der Aktion teil.


Die erfahrenen Spieler bekamen ein Leistungstraining durch Teamtrainer Tomek Laskowski verpasst und auch die Talente hatten am Dienstag mit Benny Stanzl einen überragenden Hockeyfachmann als Übungsleiter.

Es gab keine Verletzungen und besonderen Vorkommnisse.

Durch die nette und kompetente Leitung der Anfänger-Gruppen durch Uschi Binder und Wolfgang Hager, sowie Lukas Weissinger/Bernd Sternisa gibt es bis jetzt 7 neue Schnuppermitglieder beim ASKÖ THC Linz (jetzt sind wir 150 Mitglieder, davon an die 130 Jugendliche und Kinder)

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

News - News

Unter der Leitung von der ASKÖ Jugendreferentin Mag. Corina Korner fanden 20 ASKÖ JungfunktionärInnen aus ganz Österreich am 5. Oktober den Weg in das ASKÖ Bewegungscenter Linz. Im Rahmen der Jugendkonferenz wurde der ASKÖ Landesverband OÖ und das ABC in Urfahr besichtigt. Als erster Programmpunkt stand eine Einheit Bogensport auf dem Programm. Bei traumhaftem Wetter wurde am Fuße des Pöstlingberges im sportlichen Wettkampf um die Ehre gekämpft. Nach der aktiven Einheit führte ASKÖ OÖ Präsident Fritz Hochmair persönlich durch die Räumlichkeiten. Einem kurzen geschichtlichen Abriss, folgte eine Darstellung der weitreichenden Agenden des ASKÖ Landesverbandes in der heutigen Zeit. Von der Betreuung der über 700 Vereine und 220.000 Mitglieder, bis zu den breiten Angeboten der Fitness- und Gesundheitsförderung, wurden von den unterschiedlichen Betätigungsfeldern der einzelnen Referate berichtet. Der Landespräsident bekräftigte die jungen ASKÖ Funktionäre einmal mehr in ihrer täglichen Arbeit für die ASKÖ Organisation.

 

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

News - News

macedonia_web.jpg

Über 80 Besucher - gerechnet wurde mit 50 TeilnehmerInnen - kamen zum Vortrag

"Positive Effekte von Bewegung auf das Gehirn" (der von der ASKÖ OÖ in Kooperation

mit den Kinderfreunden OÖ / SL OÖ und dem SCHEZ OÖ veranstaltet wurde) am

4. Oktober 2011 ins ASKÖ BewegungsCenter Linz.

 

Die Referentin Dr. Manuela Macedonia vermittelte dieses komplexe Themengebiet auf

anschauliche, aufgelockerte und unterhaltsame Art und zog immer wieder Vergleiche zu

Alltagssituationen, um so die Zusammenhänge von regelmäßiger gesundheitsfördernder

Bewegung in Richtung positiver Effekte auf das Gehirn darzustellen.

 

Der positive Effekt von Bewegung auf das Gehirn wird zusätzlich durch die richtige Ernährung verstärkt:

Es gibt tatsächlich Lebensmittel, die als "gesünder" eingestuft werden und das Denken und Lernen unterstützen -

so die Referentin.

 

Präsident Fritz Hochmair, Landesgeschäftsführer Gerhard Hutsteiner und Sportsekretär Bernhard Niedermair

zogen positive Bilanz des gelungenen Abends und holten sich dadurch die beste Motivation für die nächsten

Veranstaltungen auf diesem Gebiet.

 

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

«StartZurück12345WeiterEnde»